Das „Faultier“ bietet Nachhilfeunterricht in allen Schulfächern für Schüler aller Schulformen und Klassen an.

 

Unser Angebot umfasst:

  • Vorbereitung für Klassenarbeiten und Klausuren

  • Vorbereitungen für Abschlussprüfungen

  • Abiturvorbereitung

  • Hausaufgabenbetreuung

  • Vor- und Nachbereitung der aktuellen schulischen Lerninhalte

  • Gezieltes Aufarbeiten von Wissenslücken

  • Ferienkurse

Es ist möglich das Unterrichtsfach, bzw. die Unterrichtsfächer im Laufe der Zeit zu wechseln. Dies kann beispielsweise erforderlich werden, wenn der Schüler die Noten im angemeldeten Fach verbessert hat, aber Unterstützung in einem anderen Fach braucht.


Gruppenunterricht, Tandemunterricht und Einzelunterricht

 

Wir bieten folgende Unterrichtsformen an:

  • Gruppenunterricht in Kleingruppen mit bis zu 4 Schülern
  • Tandem-Unterricht in einer 2er Gruppe
  • Einzelunterricht

Wir würden uns freuen Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch in unserem Institut begrüßen zu dürfen. Darin ermitteln wir dann gemeinsam, welche Unterrichtsform für den jeweiligen Schüler am besten geeignet ist.
Die gewählte Unterrichtsform kann nach Absprache gewechselt werden. So können wir uns auf eine veränderte Lernsituation des Schülers einstellen.


Unterrichtstermine:

Die Unterrichtseinheiten sind in Zeitblöcke von jeweils 90 Minuten unterteilt.
Wir bieten von Montag bis Freitag folgende Unterrichtstermine an:

  • 12:00 h – 13:30 h
  • 13:30 h – 15:00 h
  • 15:15 h – 16:45 h
  • 17:00 h – 18:30 h
  • 18:30 h – 20:00 h

Samstags können Termine nach Absprache vereinbart werden.


Kosten:

Wir informieren Sie jederzeit gerne individuell über die Kosten. Rufen Sie uns an oder kommen einfach vorbei! Wir verzichten bewusst auf eine Anmeldegebühr oder Mindestlaufzeit, da zu Beginn der Nachhilfe selten der genaue zeitliche Rahmen der benötigten Nachhilfe festgelegt werden kann.

  • keine Mindestlaufzeit
  • keine Anmeldegebühr

 

Bildungsgutscheine:

Sie können Bildungsgutscheine im Rahmen des Bildungs-und Teilhabepakets bei uns einlösen. Dafür muss eine dieser Bedingungen erfüllt sein:

  • Arbeitslosengeld II (ALG II)
  • Sozialhilfe (SGB XII)
  • Kinderzuschlag (KiZ)
  • Sozialgeld (SGB II)
  • Wohngeld (WoGG)
  • AsylbwerberInnen (AsylbLG

Wir beraten Sie gerne bei der Antragsstellung!